Das Orchestre d'Accordéon du Sundgau   


l'orchestre
l'orchestre

Das Orchestre d´Accordéon du Sundgau ist ein Instrumentalensemble bestehend aus Akkordeon in Begleitung von anderen Instrumenten (Bassgitarre, Tasteninstrumente, Blechblasinstrumente, Querflöten und Percussion). Dieses Orchester steht unter der Leitung von Philippe REY,  Akkordeonlehrer.

 

Um das Akkordeon sowie der Reichtum seines Klanges besser bekannt zu machen, hat sich das Orchestre d´Accordéon du Sundgau im Laufe der Jahre ein originelles und vielseitiges Repertoire verschafft. Dieses Repertoire ermöglicht klassische Werke sowie Jazzstücke oder Unterhaltungsmusik, mit einer Würdigung an die französische Chanson, dem Publikum zu präsentieren.

 

Die Originalität des Repertoires beruht auch auf Werke verschiedener Stilrichtungen, ganz besonders geschrieben und arrangiert für das Orchester (z.B. der Winter von Vivaldi, ein Medley von französischen Chansons arrangiert von Claude Thomain und Michel Legrand, New York Tango arrangiert mit Hilfe von Richard Galliano). Dieses musikalische Programm ermöglicht dem Orchester auch sich mit sehr renommierten Musikern zusammen zu schließen. So ist das Orchester mit Gillian Macdonald (Sopran in der Oper von Basel) aufgetreten, sowie mit Henryk Polus (Dirigent des Chores der Oper von Basel), mit Patrice Buecher (Posaunenspieler-Solist im Orchestre National von Radio France), mit Frédéric Deschamps, Jérôme Richard et Alexandre Dmitriev (Akkordeonvirtuosen). Die Vermählung zwischen Akkordeon und Gesang und mit anderen Instrumenten gibt dem Repertoire eine zusätzliche Farbe.

 

Außer denen vom Orchester organisierten Veranstaltungen, wird dieses regelmäßig zu Konzerten in Frankreich und im Ausland (Russland, Kroatien, Deutschland, Italien…) eingeladen.

Immer bestrebt sich weiterzuentwickeln, nimmt das Orchester oft an Workshops teil, das von bekannten Pädagogen geleitet wird.

Das Orchester hat  drei CDs aufgenommen und hat an internationalen Wettbewerben teilgenommen. Neulich hat es sich im internationalen Wettbewerb von Castelfidardo ausgezeichnet : Leitwettbewerb in der Welt des Akkordeons.

Mittels des vom Orchester angebotenen Repertoires, das eine authentische musikalische Reise darbietet, möchten die Musiker ihre Leidenschaft zu diesem Instrument mit dem Publikum teilen und ihr Repertoire, das sich für alle Musikstile eignet, besser bekannt machen.

Das Orchester passt sein musikalisches Programm dem Ort und der Art seines Auftrittes an.


Le contenu Google Maps ne s'affiche pas en raison de vos paramètres des cookies actuels. Cliquez sur la politique d'utilisation des cookies (Fonctionnels) pour accepter la politique d'utilisation des cookies de Google Maps et visualiser le contenu. Pour plus d'informations, consultez la politique de confidentialité de Google Maps.